SPD Forchheim: Pressemitteilung zum Fraktionsaustritt von Dr. Günther Hammer

Veröffentlicht am 25.07.2017 in Lokalpolitik

Am Wochenende hat Dr. Günther Hammer gegenüber dem Fraktionsvorsitzenden Reiner Büttner seinen Austritt aus der SPD und der SPD Stadtratsfraktion erklärt. Dr. Hammer fühlte sich nach eigenen Angaben in den letzten Monaten verstärkt unzufrieden in der Forchheimer SPD-Fraktion und habe daraus seine Konsequenzen gezogen.

Für den Fraktionsvorsitzenden Reiner Büttner kam dieser Schritt überraschend und er bedauere diesen, da die SPD-Fraktion mit Dr. Hammer einen streitbaren und engagierten Stadtrat verliert.

Die SPD Forchheim hat in den letzten 2 Jahren mehr als 20% neue Mitglieder hinzugewonnen, darunter viele junge Leute. Dies zeigt sich u.a. in der Arbeit der neu gegründeten JUSO AG. Seit einigen Jahren verändert sich die SPD, es kommen neue Impulse und das Profil der Partei hat sich so nachhaltig geschärft, dass im Jahre 2016 die Wählerinnen und Wähler den Sozialdemokraten Dr. Uwe Kirschstein zum Oberbürgermeister gewählt haben.

Dass nun ein so erfahrener Weggefährte wie Dr. Hammer diesen Prozess nicht mehr weiter mitgestalten wird, ist betrüblich. Den eingeschlagenen Weg jedoch wird die SPD-Fraktion fortführen und weiterhin eigene Idee in den Stadtrat einbringen und so Forchheim weiterentwickeln, so Reiner Büttner.

 

Mach mit - werde Mitglied!

Unsere nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

27.06.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Politischer Feierabend - Mitreden statt meckern!
Wir  erneuern gemeinsam  unsere  SPD  und entwickeln Ideen für eine  starke Sozialdemokratie  im 21. …

Alle Termine

Wir machen mit - GEGEN RECHTS

www.graefenberg-ist-bunt.de